ELISA

ELISA (Enzyme-linked immunosorbent Assay) ist eine Methode, die bei BCA-lab zum Nachweis von Antikörpern eingesetzt wird. Bei einzelnen Erregern wird der ELISA als Suchtest verwendet, insbesondere Aufgrund seiner hohen Empfindlichkeit.

Material: 1 x Serum-Röhrchen (nach Blutentnahme zentrifugieren)

Analytische Untersuchungsdauer: 2 Tage (Hinweis: Unter Berücksichtigung der prä- und postanalytischen Arbeitsprozesse ist der Befundbericht in ca. 1 Woche i.d.R. erstellt.)

ELISA-Abrechnung nach GOÄ:

  • 2 x Ziffer 4286 (IgM- und IgG-Antikörper) Faktor 1,15
  • 1 x Ziffer 3884 (IgM-Extraktion) Faktor 1,15

Weiterführende Literatur und Studien finden Sie hier.

 

Laborauftrag